Henke-Sass, Wolf GmbH

Durchflusswächter DW-R – vielseitig und äußerst betriebssicher!  

Zur Überwachung von Strömungen in Rohrleitungen hat sich der DW-R als einfache, zuverlässige und preiswerte Lösung bewährt. Sonderausführungen in Bezug auf Materialien, Schaltverhalten bzw. Schaltpunkte, Anschlussvarianten etc. sind auf Anfrage lieferbar.

Problemloses Messverfahren

Die Modellreihe DW-R arbeitet sehr zuverlässig nach dem Staudruck-Prinzip. Trifft das strömende Medium auf die Stauscheibe am Ende des Pendels, wird das Pendelsystem ausgelenkt. Das Pendelsystem ist durch eine vorgespannte Blattfeder reibungsfrei und schwenkbar gelagert. Ein Permanentmagnet am Ende des Pendelsystems wirkt auf einen verschiebbaren Reedkontakt (Schutzgaskontakt). Diese Schalteinheit befindet sich außerhalb des Mediums.

  • Geteilter Aufbau, Oberteil und Pendel-System zum Rohrteil fixiert, dadurch Reinigung schnell und einfach – ohne Justage – möglich
  • Einfache Austauschbarkeit des kompletten Pendelsystems
  • Pendelsystem komplett in Edelstahl als Standard
  • Druckunabhängige Funktion
  • Geringer Druckverlust
  • Einfacher, zuverlässiger und preiswerter Durchflusswächter
  • Unempfindlich gegen verschmutzte Medien und Verkalkung (ausgenommen magnetische Partikel)