Henke-Sass, Wolf GmbH

Kamera und Software  

Die Verarbeitung von Bildern und deren Dokumentation wird in der industriellen visuellen Inspektion immer wichtiger. Die neuen USB-Kameras aus unserem Hause in Verbindung mit einem unserer Endoskope und einem handelsüblichen Laptop ergeben eine qualitativ hervorragende, leicht bedienbare und zugleich preiswerte Ausrüstung für verschiedenste Anwendungsgebiete.

Vier verschiedene Modelle gewährleisten optimale Anpassung an die jeweilige Inspektionsaufgabe. Dies bedeutet mehr Mobilität und Flexibilität, da die Stromversorgung der Kamera über die Kabelverbindung des Laptops gewährleistet wird.

Die im Lieferumfang enthaltene Software bietet zahlreiche Funktionen und Einstellmöglichkeiten (Speichern derBilder, Aussschnitte erstellen, vergrößern, eine Meßfunktion,, Einstellung des Kontrasts, der Helligkeit etc.). Auch eine Ferninspektion ist mit dem Endoskop möglich. Fragen Sie bei uns an, welche Endoskop-Lösung für den Einsatz bei Ihnen exakt passt. Wir führen nach Bedarf auch Einweisungen und Schulungen durch und geben Ihnen wichtige Empfehlungen für die Reinigung.

Eine andere Möglichkeit der Visualisierung und Dokumentation der endoskopischen Bilder bietet die Adaption einer handelsüblichen Digitalkamera. In Verbindung mit der LED-Handlichtquelle ist ein komplett netzunabhängiger Betrieb möglich. Das Bild wird auf dem Display der Kamera dargestellt. Henke Sass Wolf bietet hierzu ein Videokit an, das aus einer Kamera und allem erforderlichen Adaptionszubehör besteht.