Schwenk-Prisma-Endoskope

Endoskope mit variabler Blickrichtung, 340° drehbarer Objektivsonde und Fokussierung sowie optionalem Zoom-Okular zur Vergrößerung zur stufenlosen Prüfung von 60° bis 120°, sowie einer zweiten Version von 10° bis 115°. Alle Einstellungen sind am Okularteil durchführbar. Dadurch kann ein Instrument mehrere Prüfaufgaben flexibel und schnell einsetzbar ausführen. Das Betrachtungsspektrum wird zudem durch die 340° drehbare Objektivsonde erweitert.

Schwenk-Prisma-Endoskope

Technische Spezifikationen

  • Vollmetall-Konstruktion, Dreifachrohrsystem aus Edelstahl
  • Gerätekörper und Okular aus harteloxierter Aluminiumlegierung
  • Innovative Drehvorrichtung für vollständige Trennung der Steuerfunktionen für Drehung und Schwenkprisma
  • Umrüstbarer Lichtleitereingang (ACM, Wolf). Durch Adapter sind auch viele andere Fabrikate anschließbar.
  • Gleichmäßige Beleuchtung durch aufgeteilten Lichtaustritt an der Spitze. 30% erhöhte Lichtleistung durch Verwendung eines Lichtkondensors in allen Geräten bis Ø 6 mm
  • Instrument ist beständig gegenüber Kraftstoff , Öl und herkömmlichen Lösungsmitteln und zudem wasserdicht

Ausführungen

  • Zoom-Okular: Ausführungen mit oder ohne Zoom-Okular
  • Durchmesser: 6 mm, 8 mm oder 10 mm
  • Nutzlängen: Von 250 mm bis 690 mm (längere auf Anfrage)
  • Blickrichtungen: Von 55° schräg voraus bis 115° Rückblick
  • Blickfeld: 35° und 50°
  • Zubehör: Winkelansatz, Schutzrohr, Foto- und Kameraadapter 

Technische Spezifikationen

  • Einsatz der neuesten Linsentechnologie
  • Höchste Auflösung
  • Große Tiefenschärfe
  • Hervorragende Transmission
  • Exzellente Detailerkennbarkeit
  • Außergewöhnliche Helligkeit
  • Hervorragende Auflösung in der Bildmitte und auch im Randbereich des Bildes
  • Der kleinste Defekt wird sichtbar
  • Sehr große Auswahl für alle Anwendungen