Henke-Sass, Wolf GmbH

Erfinden, entwickeln, verbessern 

Die Leidenschaft für die Entwicklung und Weiterentwicklung von technischen Lösungen in den Bereichen Medizintechnik und Industrieproduktion, kurz Ingenieurskunst, ist der wesentliche Kern von Henke-Sass, Wolf. Seit der Gründung 1921 beschäftigt sich das Unternehmen intensiv und fundiert mit der Forschung, Entwicklung und Konstruktion von zuverlässigen Lösungen auf diesen Gebieten.

Die kalibrierte Metall-Glaszylinderspritze wurde zum Beispiel von uns erfunden, die Einmalspritze rigoros vereinfacht. Schon seit Jahrzehnten sind wir OEM-Hersteller für die medizinische Endoskopie. Als Produzent und Spezialist für Mikrooptik haben wir die Optik der starren Endoskope wesentlich verbessert und autoklavierbare Endoskope entwickelt. Und mit Wenkert haben wir ein Unternehmen übernommen, das unser Produktportfolio im Bereich Medizinische Endoskopie um die optimalen Instrumente ergänzt.

Innovative, nützliche und deshalb zukunftsfähige technische Lösungen, haben Henke-Sass, Wolf zu einem weltweit erfolgreichen Unternehmen gemacht. Auch für die Zukunft vertrauen wir auf Ingenieurskunst und investieren kontinuierlich in unsere Forschung, Entwicklung und Konstruktion.